* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Animes usw...

Es ist bestimmt so, dass ich von Animes und Manga geschrieben habe und sich der Ein- oder Andere gedacht hat: "Wovon redet die jetzt?" Deshalb hier kurze Definitionen und Erklärungen, worum es so geht:

Animes:Animes sind Computeranimierte Zeichentrickfilme aus Japan. Mehr auf wikipedia.de.

Manga:Manga sind Comics aus Japan, die in einem anderen Stil gezeichnet werden, als herkömmliche Comics. Auch werden sie von hinten nach vorn gelesen.

Fanfics:"Fanfic" ist die Abkürzung für Fanfiction, also Geschichten, die von Anime-Fans geschrieben und meist im Internet veröffentlicht werden. Oft werden in Fanfics Leute miteinander verkuppelt oder es werden verschiedene Animes/Mangas miteinander gemischt.

So, jetzt was über meine Lieblingsanimes:

Inuyasha: Kriegerische Epoche in Japan. Der Halbdämon Inuyasha will das Juwel der vier Seelen an sich reißen, was von der Priesterin Kikyo beschützt wird, der Frau, die er (noch im Unterbewusstsein) liebt. Doch er scheitert, denn die Miko ist ungewöhnlich stark. Nach einiger Zeit werden die Beiden ein Paar, und Kikyo will Inuyasha mit dem Juwel der vier Seelen zu einem Menschen machen, doch an dem Tag, an dem das geschehen soll, werden die zwei hintergangen und dazu gebracht, sich gegenseitig zu hassen. Kikyo bannt Inuyasha mit einem magischen Pfeil an einen Baum, nachdem sie denkt, von Inuyasha schwer verwundet worden zu sein. Bald danach verbrennt sie sich, um es zu schützen, mit dem Juwel.

500 Jahre später ist Kikyo in Kagome wiedergeboren, einem 15-jährigen Schulmädchen, welches in einer Tempelanlage wohnt. Sie wird auf der Suche nach ihrer Katze in einen Brunnen gezogen und kommt im Mittelalter wieder hervor! Dort begegnet sie dem an den Baum gebannten Inuyasha...

One Piece: "Ihr wollt meinen Schatz? Ihr könnt ihn haben... Sucht ihn doch! Irgendwo habe ich den größten Schatz der Welt versteckt." Das waren die letzten Worte des Piratenkönigs Gold Roger. So brach erst das große Piratenzeitalter an.  Ruffy, ein kleiner Junge, möchte diesen Schatz, One Piece genannt, finden.  Die Zeit vergeht und mit 16 Jahren zieht er los, allein, ohne eine Mannschaft, aber mit Teufelskräften, die er durch die Gum-Gum- Frucht bekommen hat. Er kenn jedes Körperteil sehr weil dehnen, was im Kampf sehr praktisch ist. Nach dem Verzehr einer Teufelsfrucht wie dieser kann ein Mensch aber nicht mehr schwimmen, ob das gut geht...?

Das sind beides echt spannende Serien, und sie sind es wert, das man sie schaut!

24.11.06 21:40
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung